Schulsportwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"


Geräteturnen

Am Donnerstag, den 6. Februar 2020 nahmen zwei Mädchenmannschaften des Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasiums am Bezirksfinale der Sportart Geräteturnen in Veitshöchheim teil.

Voll motiviert gingen die Schülerinnen an den Start und erreichten sehr gute Platzierungen.
Die Mannschaft der Wettkampfklasse II ("Rhein-Main-Donau Cup") mit Johanna Hausotter (Q11) , Anna Wächtler (10a), Johanna Mehling (8a), Emilia Dumitrescu (7a) und Evelyn Thiele (5a) erreichte den 3. Platz von 8 teilnehmenden Mannschaften.
Alessia Klingenbrunn (7a), Antonia Heinl (7a), Finnja Hauptmann (6b), Maite Nitsche (5c) und Elisabeth Kraft (5b) traten in der Wettkampfklasse III/1 an und erzielten einen sehr guten 4. Platz unter 11 teilnehmenden Mannschaften.
Alle haben ihr Bestes gegeben und hervorragend geturnt. Die Mädchen trainieren dreimal die Woche und es war ein schönes Erlebnis, sich mit anderen Schulen vergleichen zu können.

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4
                             

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website