aktuelle Termine

17.12.2019
Abgabefrist für Spenden an die Lohrer Tafel
20.12.2019
11:10- Uhr
Unterrichtsschluss
23.12.2019-06.01.2020
Weihnachtsferien

France-Mobil begeistert die 5. und 7. Klassen


France-Mobil begeistert die 5. und 7. Klassen

In diesem Schuljahr hatte das Gymnasium Lohr a. Main wieder das Glück, eine französische Referentin des France-Mobil in den 5. und 7. Klassen begrüßen zu dürfen. Zwölf französische LektorInnen zwischen 20 und 30 Jahren besuchen Deutschlands Klassenzimmer, um Kinder und Jugendliche spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern und ihnen Lust auf eine internationale Mobilitätserfahrung zu machen. Seit seiner Gründung 2002 hat FranceMobil bundesweit mehr als 1,3 Millionen SchülerInnen an etwa 16.000 allgemeinbildenden und beruflichen Schulen erreicht.

Am Gymnasium Lohr a. Main vermittelte die Referentin Manon Facon am 13.11.2019 den SchülerInnen erste Eindrücke vom schönen Klang der französischen Sprache, landeskundliche Einblicke in ihre Heimatregion und sie machte die SchülerInnen auch mit französischem Wortschatz vertraut, der oft durch andere Sprachen wie zum Beispiel verwandte Wörter aus dem Lateinischen, Englischen und Deutschen erschlossen werden kann. Damit konnte sie viele Hemmungen abbauen und den Kindern einen spielerischen Zugang ins Französische eröffnen.

Französisch kann am Gymnasium Lohr a. Main als 2. Fremdsprache (naturwissenschaftlich-technologischer Zweig) oder 3. Fremdsprache (sprachlicher Zweig) erlernt werden. Nach dieser Schnupperstunde für die SchülerInnen der 5. und 7. Klassen werden dann im März 2020 auch deren Eltern im Rahmen eines Informationsabends über die jeweiligen Wahlmöglichkeiten und deren Konsequenzen für die weitere Schullaufbahn informiert.

Die heute einzigartige Partnerschaft der beiden Länder ist gerade angesichts der einstigen Feindschaft Anlass zu einem Jahrestag, der in beiden Ländern offiziell am 22. Januar begangen wird. Die Partnerschaft der beiden Länder wurde am 22.1.1963 durch den deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer und den französischen Staatspräsidenten Charles De Gaulle im Rahmen des Élysée-Vertrags formell besiegelt. Auch am Gymnasium Lohr a. Main wird Anfang 2020 wieder der Deutsch-Französische Tag begangen.



 

 

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4