Impressionen aus dem Schuljahr


Quelques impressions

Französisch ist in unserem Schulalltag sehr präsent. Dazu sollen Ihnen die folgenden Bilder einige Eindrücke vermitteln. Bitte klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.

Deutsch-Französischer Tag

Alljährlich wird an unserer Schule der Gedenktag zur Unterzeichnung des Elysée-Vertrags (Freundschaftsvertrags zwischen Konrad Adenauer und Charles de Gaulle, 21.1.2019.) zum Anlass genommen, um der ganzen Schulgemeinschaft Eindrücke aus der französischsprachigen Welt zu vermitteln: Die Mensa wird feierlich geschmückt, französische Musik erklingt, die 10. Klassen backen Crêpes und die Kleine Konditorei bzw. der Verein Leinreither verwöhnen die Schulgemeinschaft mit französischen Köstlichkeiten (z.B. Flammkuchen, Macarons, Petits fours, Brioches, Croissants etc. etc.). Des Weiteren wird der Tag auch dazu genutzt, um SchülerInnen, die vor der Sprachen-/Zweigwahl stehen, über die französische Sprache und Kultur zu informieren. Dazu lädt die Fachschaft Französisch in der Regel französische Muttersprachler als externe Referenten ein (z.B. France-Mobil, Partnerschaftsreferat des Bezirks Unterfranken), die extra für diesen Zweck ausgebildet wurden. Außerdem begleiten auch die Französischlehrkräfte diese Informationsstunden, um dann auch für Fragen zur Verfügung zu stehen:

>>Deutsch-Französischer Tag

 

(Weihnachts-)Bäckerei mit französischem Flair

Besonders motivierte SchülerInnen nehmen den Französischunterricht aber auch als private Inspiration für eigene Freizeitaktivitäten auf, so zum Beispiel im Rahmen einer (Weihnachts-)Bäckerei mit französischem Flair:

 

Verleihung der DELF-Zertifikate

Alljährlich nutzen einige SchülerInnen auch die tolle Möglichkeit, an unserer Schule das DELF-Zertifikat abzulegen: Die Schüler können sich dabei im Rahmen einer international anerkannten Prüfung ihre Französischkenntnisse auf der jeweiligen Niveaustufe attestieren lassen. Ein solches DELF-Zertifikat kann ein großes Plus bei Bewerbungen in internationalen Unternehmen sein. Außerdem können damit ggf. auch Einstufungstests ersetzt werden, welche viele Hochschulen verlangen, wenn ein Studiengang gewählt wird, in dem auch die französische Sprache eine Rolle spielt. Die feierliche Überreichung der DELF-Zertifikate findet meist im Frühjahr durch die Schulleitung und unsere DELF-Prüferin Frau StRn Nina Schneider statt:

>>DELF-Absolventen

 

Teilnahme an Wettbewerben

Aufgrund des hohen staatlichen Engagements für die deutsch-französische Freundschaft bieten sich auch viele Möglichkeiten, das eigene Können in Wettbewerben unter Beweis zu stellen. So nimmt/nahm im Schuljahr 2018/2019 die Französisch-Klasse 10abc von StR Christian Förtsch am Kreativwettbewerb Prix Polar teil: Inspiriert durch die Lektüre des französischen Jugendkrimis „Frères de sang“ von Mikaël Ollivier verfassten die SchülerInnen einen eigenen französischsprachigen Krimi, mit dem sie am Wettbewerb des Institut Français teilnahmen. Sollte ihre Geschichte als eine der besten Einsendungen ausgewählt werden, winkt der Besuch eines französischen Krimi-Autors am Gymnasium Lohr a. Main, der dann mit den SchülerInnen eine Fortsetzung ihrer Kriminalgeschichte schreiben wird:

 

Aufenthalte im französischsprachigen Ausland

In den letzten Jahren organisierte StRn Nina Schneider auch mehrere Durchgänge des Schüleraustauschs mit französischen Partnerschulen. In der Region Mainfranken bieten sich für interessierte SchülerInnen zahlreiche weitere Möglichkeiten ins französischsprachige Ausland zu reisen (verlinken: Französische Auslandskontakte der Stadt Lohr und der Region).

Eindrücke aus den Schüleraustauschen des Gymnasiums Lohr a. Main der letzten Jahre:

>>Bienvenue en France: Zweiter Teil des Schüleraustausches Lohr am Main - Gien

 

Französisches Theater

Im Schuljahr 2018/2019 kommt erstmals auch eine französischsprachige Theatergruppe auf ihrer Tournee ans Gymnasium Lohr a. Main. Die Schauspieltruppe wird dabei ihr Stück „Rendez-vous à Paris“ aufführen:

https://www.knirpstheater.de/index.php?option=com_content&view=article&id=50&Itemid=60 Französische Poesie

Im Rahmen von Projekttagen ließen sich SchülerInnen der 10. Klassen dazu inspirieren, französische Gedichte zu verfassen, in denen sie sich mit den Themen „Sommer“ und „Ferien“ befassten:

>>Poetische Sommergrüße der Klasse 9a – Bonnes vacances à tous!

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4
                             

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website