Gemeinsam auf Kurs - Lerncoaching


Beim Lerncoaching geht es darum, zusammen mit dem Lerncoach Lernschwierigkeiten zu erfassen, Lernstrategien zu entwickeln und eventuelle Lernblockaden zu lösen.

Dabei besteht die Rolle des Coachs nicht darin, dem Schüler etwas abzunehmen oder fertige Konzepte „überzustülpen“. Er begleitet den Schüler dabei, gute Wege und Lösungen für die individuellen Probleme zu finden. Denn in der Regel kann dies der Schüler – mit einer kleinen, richtungsweisenden Hilfe – selbst. Alles, was er brauch, steckt häufig bereits in ihm und muss „lediglich“ in die richtigen Bahnen gelenkt werden. Mit einem Lerncoach ist dies entschieden leichter möglich als alleine!

Zielgruppe ist dabei insbesondere die 7. Jahrgangsstufe. Das Lerncoaching findet in Klein-Gruppen in 12 Einheiten à 60 Minuten (nachmittags) in einem Schulhalbjahr statt.
Für alle Jahrgangsstufen ist auch Einzelcoaching (nach Vereinbarung) möglich. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat oder direkt per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4