MINT-EC Zertifikat: Vorgehensweise


Die Schülerin/der Schüler hat die Bringschuld, sämtliche Aktivitäten im MINT-Bereich über das ganze Schulleben zu sammeln und Herrn Keßelring zur Prüfung vorzulegen.

Hierzu kann das Schülerheft/Dokumentationsheft dienen, das man hier herunterladen kann oder bei Herrn Keßelring erhält. Es dient u.a. dazu, die MINT-Aktivitäten über das ganze Schulleben hinweg zu sammeln und von einer Fachlehrkraft bestätigen zu lassen. Weiterhin werden z. B. Portfolios, Zeugniskopien oder Wettbewerbsurkunden benötigt bzw. anerkannt.

Nach der Prüfung der Aktivitäten wird eine Gesamteinstufung durchgeführt.

Im nächsten Abschnitt kann man die Kriterien für die Gesamteinstufung betrachten und welche Aktivitäten mit Punkten gewürdigt werden.

 

>> Weiter zu MINT-EC Zertifikat: Einstufung

>> Vergabe des MINT-EC-Zertifikats

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4