Streitschlichter-Ausbildung


Das Sonderpädagogische Förderzentrum St. Kilian Schule, die Gustav-Woehrnitz-Mittelschule und das Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium bilden auch in diesem Schuljahr wieder gemeinsam Streitschlichter aus.

13 Schülerinnen und Schüler aus den drei Schularten werden in den nächsten Wochen bei der Ausbildung im Schulzentrum Einblicke in Kommunikationsstrategien, Rhetorik, Ursachen, Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten für Konflikte erhalten und nach einem gemeinsamen Workshop ihre Arbeit aufnehmen. Bei Konflikten unter Schülern werden sie als Mediatoren helfend zur Seite stehen. Die Ausbildung wird von Svenja Schütz (Jugendsozialarbeiterin an der St.-Kilian- Schule) sowie den Lehrkräften Rolf Wiesmann (Mittelschule) und Andrea Pöschl (Gymnasium) geleitet.

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4
                             

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website