Wer schafft den größten Känguru-Sprung?


Wer schafft den größten Känguru-Sprung?

Wer hier an Leichtathletik denkt, der denkt leider falsch. Beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb mussten die Teilnehmer knifflige Fragen aus dem Bereich der Mathematik lösen. Aus unserer Schule konnten dabei etliche Teilnehmer Preise erringen.
Preisträger der 5. Klassen waren: Moritz Geis, Lex Lasarev
Preisträger der 6. Klassen waren: Antonia Leiher, Luca Goldbach, Rosa Seufert, Clara Bernard, Yannis Imhof, Helena Pfeiffer, Jonah Gammel, Peter Steigerwald
Einen Sonderpreis erhält derjenige, der die meisten Aufgaben in Folge richtig bearbeitet hat, dieser Teilnehmer hat den größten Känguru-Sprung geschafft. Dieser Preis ging in diesem Jahr an Rosa Seufert.
Das Foto zeigt außer dem Känguru, unsere Preisträger mit dem Fachbetreuer Mathematik Claus Biere.

Aussengrafik1
Aussengrafik2
Aussengrafik3
Aussengrafik4
                             

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Website